Genauso wenig, wie ein verwundetes und verängstigtes Reh in seiner vollen Lebenskraft durch den Wald hüpfen kann, genauso wenig kann eine verletzte Seele oder ein verängstigtes Herz in voller Lebenskraft agieren.

Jeder von uns hat in seinem Leben einige seelische Verletzungen davongetragen. Doch es liegt an Dir, ob Du Dich wie ein verwundetes Reh ins Gehölz zurückziehst um Deine Wunden zu pflegen, oder ob Du neugierig genug bist auf die Welt, die da draußen auf Dich wartet und Dich nun auf den Weg der Heilung machst.

Dein Herz kennt den Weg und Deine Seele hat sogar einen Plan für Dich. Also lass nicht zu, dass Deine Ängste Deinen Träumen im Weg stehen!

Gerne unterstütze ich Dich dabei, Deinen Seelenplan zu entdecken um den Weg Deines Herzens frei zu gehen.